Fraktionierte Laserbehandlung bei Aknenarben und zur Hautverjüngung

 

Mit der fraktionierten Laserbehandlung werden Impulse auf die Haut abgegeben, die nur Bruchteile der Haut behandeln. Dadurch können auch große Areale schnell, schmerzarm und mit minimalem Aufwand erfolgreich behandelt werden. Die Haut erhält einen Reiz zur Erneuerung - Kollagen wird neu gebildet. Da neben behandelter Haut immer unbehandelte Haut benachbart ist kommt es zur schnellen Regeneration.

Faltenbehandlung mit dem neuen YouLaser MT von Quanta System

Dieses neue System vereint den ablativen fraktionierten CO2-Laser mit dem non-ablativen fraktionierten Erbium-Glass-Laser. Beide Lasersysteme werden zeitgleich in einer Behandlung eingesetzt. Durch diese Innovation können wir ein noch besseres Ergebnis in der Faltenbehandlung und Hautstraffung bei deutlich geringeren Nebenwirkungen erreichen. Im Vergleich zum herkömmlichen CO2-Laser ist der YouLaser MT in der Lage die Abheilzeit zu halbieren. Ebenso können störende Narben und Schwangerschaftsstreifen optimal, schmerzarm und ohne nennenswerte Nebenwirkungen gebessert werden.

Worauf muss ich achten?

Mindestens 4 Wochen vor und nach der Behandlung darf die Haut nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden. Zur Pflege, Abdeckung und als Sonnenschutz verwenden Sie bitte nur von uns empfohlene Produkte.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung ist nicht sehr schmerzhaft und dauert ca. 20-40 Minuten. Vor der Behandlung tragen wir eine leicht betäubende Creme auf das zu behandelnde Areal auf.

Was sind die Risiken und Nebenwirkungen?

Sofort nach der Behandlung entstehen Rötungen und Schwellungen im gesamten behandeltem Areal. Später können einzelne Krüstchen hinzukommen. Diese Veränderungen können bis zu 7 Tagen (selten länger) anhalten. Es kommt zu punktuellen Ablösungen der Haut im behandelten Areal. Die Haut darunter ist rosig, neu und straff. Die volle Wirkung sehen Sie erst ca. 2-3 Monate nach der Behandlung, da die Haut solange Zeit zur Kollagenneubildung benötigt.