Radiofrequenz zur Hautstraffung, Faltenreduktion und Körperformung

 

RADIOFREQUENZ ist eine innovative und schonende Methode um die Kollagenbildung in der Haut zu stimulieren. Von außen wird Radiofrequenzenergie in die Haut eingebracht. Der Vorteil der Radiofrequenz ist, dass weder Nadeln noch Skalpell nötig sind und auch keine körperfremden Stoffe in die Haut eingebracht werden. Bei der Anwendung erwärmen sich je nach Einstellung unterschiedliche Hautschichten bis zum subkutanen Fettgewebe.

Durch die Energie, die über den Gerätekopf appliziert wird, wird der körpereigene Regenerationsprozess in Gang gesetzt. Radiowellen aktivieren gezielt die Kollagenfasern in der Unterhaut und bewirken so deren Zusammenziehen, was als „Shrinking“ bezeichnet wird. Je nach behandelter Zielschicht können wir den Fokus eher auf Straffung oder auf die Fettreduktion legen. Während der Behandlung ist die Erwärmung der behandelten Hautareale spürbar. Dies wird als angenehm empfunden. Diese Stimulation des Unterhautgewebes führt zur Zerstörung von Fettzellen, zur Neubildung von Kollagen und nachfolgend zur Faltenglättung.

Unmittelbar nach der Behandlung ist die Haut leicht gerötet und sieht besonders frisch und jugendlich aus. Der Effekt der Kollagenneubildung beginnt unmittelbar und findet über einen Zeitraum von Wochen bis Monaten statt. Es sind mehrere Behandlungen notwendig, um den Effekt zu stabilisieren und aufrechtzuerhalten.

Für wen ist dieses Verfahren geeignet?

Die Behandlung mit dem BTL System ist für Patienten jeden Alters geeignet, welche die Zeichen der Alterung oder die Problemzonen verbessern möchten, ohne permanente Diät zu halten oder ständig Sport treiben zu müssen. Es ist ebenso eine Möglichkeit für jene, die eine ästhetische Verbesserung ihres Körpers ohne die Kosten und die Genesungsdauer eines chirurgischen Eingriffs wünschen.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Je nach Beschaffenheit des zu behandelnden Areals, liegt die empfohlene Anzahl der Behandlungen zwischen 2 bis 6 Sitzungen. Die Abstände zwischen den einzelnen Sitzungen betragen in der Regel 7 bis 14 Tage.

Welche Ergebnisse darf ich erwarten?

Die Ergebnisse variieren. Die Patienten berichten von sichtbaren Verbesserungen bereits nach der zweiten Behandlungssitzung, jedoch ist es üblich, dass Veränderungen noch bis zu sechs Monaten erfolgen. Für beste Ergebnisse werden eine gesunde Ernährung, sowie das Trinken von reichlich Wasser, empfohlen.